Lade Veranstaltungen

Das Bildungscamp: „Antifaschismus und Klimagerechtigkeit? Lernen, Erfahren, Wandeln!“ findet vom 20. November bis 22. November 2020 im Kinderwald Tegler Forst in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg Stiftung statt. Das Bildungscamp hat das Ziel, Jugendlichen mit Hilfe von partizipativen und interaktiven Workshopformaten das Bewusstsein für Klimagerechtigkeit zu fördern, Zusammenhänge von Herrschaft und Privilegien herzustellen und kritisch zu hinterfragen, um dann eigene Handlungsstrategien zu entwickeln.

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie suchen wir derzeit nach einer interessierten bestehenden Infektionschutzgemeinschaft. Dies passiert jeoch unter Vorbehalt, da wir die Corona-Pandemie ernst nehmen und ggf. das Bildungscamp online organisieren werden. Gemeinsam wollen wir mittels eines Hygenie-Konzepts das Bildunsgcamp stattfinden lassen und uns gemeinsam mit Teilnehmenden zum Thema austauschen. Wenn du Interesse hast und deine Schulklasse, FSJ-Seminargruppe oder politische Gruppe Lust hat, dann meldet euch gerne über das Kontaktformular auf unserer Website.