Lade Veranstaltungen

Kürzel: 01.06 ToC Systemwandel (W)

„System Change not Climate Change“ schallt es auf Klimademos und Aktionen auf der ganzen Welt. Aber was bedeutet eigentlich „System“ und wie können wir es klimagerecht verändern? Gemeinsam wollen wir dieser Frage auf den Grund gehen.  

Über kurze Inputs, Kleingruppenarbeit und Plenumsdiskussionen wollen wir verstehen, welche Ansätze zur Transformation in unserer aktuellen gesellschaftlichen Situation am vielversprechendsten sind und welche eher drohen, unsere gegenwärtige Situation zu verschlechtern. 

Dafür sprechen wir über widerständige Praxis im Hier und Jetzt sowie über gelebte systemische Alternativen. Wir wollen dem Irrglauben der Totaliät der aktuellen gesellschaftlichen Zustände und den damit einhergehenden Ohnmachtsgefühlen entgehen. Wir wollen gemeinsam nach Antworten suchen, wie systemische Veränderungen persönlich und strukturell vorangebracht werden können. Und wir wollen auch darüber sprechen, wer eigentlich dieses „wir“ ist, also die Frage nach Solidarität und nach der demokratischen Aushandlung gesellschaftlicher Veränderungsprozesse stellen.

Dieser Workshop ist neu und wird an das bisherige Feedback weiter angepasst. Wir freuen uns sehr auf den Austausch mit euch! Wir treffen uns hierfür im Humboldthain. Genauere Infos erhaltet ihr kurz vorher.

(Weiterführender Workshop)

Jetzt anmelden