Loading Events

2019 alone saw tens of thousands of people blockading coal infrastructure and crossroads or cutting school in protest for climate justice. But what is it worth to take to the streets demonstrating? Is it legitimate to break laws and engage in civil disobedience? What was reached in the past by civil disobedience? In this workshop we discuss with means we employ for climate justice and how we can become active.

Dieser Workshop findet online statt. Das W steht für „Weiterführender Workshop“ und heißt, dass sich Teilnehmende schon einigermaßen mit Klimagerechtigkeit auskennen sollten. Dafür können Menschen auch unseren Basisworkshop besuchen, auf dem dieser aufbaut. Die Technikeinführung bei diesem Workshop findet um 16:45 statt.

Weitere Infos und Anmeldung

Um spontan teilzunehmen, nutze bitte diesen Link. Ohne eine Anmeldung kann es passieren, dass der Workshop schon voll ist.